Kultur-Ausflug zum Arp Museum Bahnhof Rolandseck

Als zusätzliches Alternativ-Angebot zur ausgebuchten Irland-Reise bietet die Evangelische Kulturvereinigung eine Tages-Kul’tour‘-Fahrt mit dem Bus nach

Rolandseck mit einem Besuch des ARP Museums

an.

Dazu heißt es in der Werbung

„Als eines der schönsten Kunstmuseen im Rheinland besticht das Arp Museum Bahnhof Rolandseck durch seine einzigartige Architektur.

Bestehend aus dem historischen Bahnhofsgebäude und dem modernen Bau des amerikanischen Architekten Richard Meier, eröffnet das Museum einen beeindruckenden Ausblick über den Rhein auf das gegenüberliegende Siebengebirge.“

Auf der Rückfahrt wird noch die Brücke Remagen und evtl. die Evangelische Friedenskirche Remagen besucht.

Terminiert ist dieser Tagesausflug für Mittwoch, den 4. Juli 2018.

Einzelheiten und Infos erfolgen mit einer gesonderten Einladung, die auch im Internet veröffentlicht wird.

Das Foto zeigt das Arp Museum Bahnhof Rolandseck – ein besonderer Ort der Künste, Foto: Frank Homann